Bikeleasing für Arbeitnehmer

Mit Fahrrad Leasing können Sie bares Geld sparen. Sie leasen das Bike über Ihren Arbeitgeber, bezahlen die monatliche Rate vom Bruttogehalt und sparen dadurch Steuern und Sozialversicherungsabgaben. Je nach Einkommen und Steuerklasse sparen Sie um bis zu 57% im Vergleich zum Barkauf.

Ihr Arbeitgeber bietet noch kein Fahrradleasing an? Im Arbeitgeber-Bereich kann er sich informieren und sofort kostenlos registrieren.

Fahrrad Leasing – Warum?

Vorteile für den Arbeitnehmer:


Um bis zu 57 Prozent günstiger als Barkauf
Steuervorteile durch die 0,25 % Regelung
weniger Parkplatzprobleme
Bequeme monatliche Ratenzahlung
Uneingeschränkte private Nutzung
Förderung der Gesundheit

 

Bike Leasing – So funktioniert´s?

Bike auswählen

Kommen Sie mit der Arbeitgeber ID zu uns. Sie suchen sich Ihr Wunschrad ab einem Verkaufspreis von 499 Euro aus – unabhängig von Typ, Marke oder Hersteller, egal ob Fahrrad oder E-Bike.

 

Zurücklehnen und Abwarten

Ist das Wunschrad gefunden, können Sie sich erstmal entspannt zurücklehnen. Das Team von Zweirad Würdinger kümmert sich um die Anträge und die Abwicklung mit Ihrem Arbeitgeber

Fahrrad abholen

Sobald alle Formalitäten erledigt sind, kontaktiert Sie Ihr persönlicher Ansprech-partner von Zweirad Würdinger. Sie können sich Ihr Traumbike sofort abholen.

Gehalt umwandeln

Sie zahlen die monatliche Leasingrate über Gehaltsumwandlung direkt vom Bruttogehalt und sparen so ordentlich gegenüber dem Barkauf.

Welcher Bike Leasing Anbieter ist der beste?

 

Zweirad Würdinger arbeitet mit verschiedensten Leasinganbietern zusammen und kann sein Angebot auf Kundenwunsch auch spontan erweitern.
Welcher Partner für welche Firma der richtige ist, ist stets eine individuelle Entscheidung. Meist unterscheiden sich die Anbieter in Details, die den Versicherungsschutz oder den Kundenservice betreffen.
Wir haben mit den beiden Marktführern Businessbike und Bikeleasing-Service die besten Erfahrungen gemacht.

 

 

So viel sparen Sie mit Bike Leasing

Sie wollen wissen, wie viel sie mit Fahrrad Leasing im Vergleich zum Barkauf sparen? Nutzen Sie hier unseren kostenlosen Leasingrechner.

 

Fragen und Antworten

Arbeitnehmer

Ich habe Fragen zum Fahrradleasing bei Zweirad Würdinger. An wen kann ich mich wenden?
Um deine Anfrage schnellstmöglich zu beantworten, bitten wir dich direkt Kontakt mit unseren Leasingprofis aufzunehmen.

 

Darf ich mein Leasingrad privat nutzen?

Ja, das Leasing-Bike steht dem Arbeitnehmer uneingeschränkt privat zur Verfügung. Ob er es beruflich nutzt oder damit zur Arbeit pendelt, bleibt ihm überlassen.

Welche Marken kann ich leasen?

Der Arbeitnehmer hat die freie Auswahl des Herstellers und der Marke.

Was sind die Vorteile für den Arbeitnehmer?

um bis zu 57 % günstiger als Barkauf
Steuervorteile durch die 0,25 % Regelung
• weniger Parkplatzprobleme
Bequeme monatliche Ratenzahlung
Uneingeschränkte private Nutzung
Förderung der Gesundheit

Welche Serviceleistungen sind möglich?

Durchsicht
Das kostenlose Servicepaket umfasst einen jährlichen Kurzcheck im Wert von 25 €.

Inspektion
Das optionale Servicepaket umfasst eine jährliche umfangreiche Überprüfung und Wartung des kompletten Rades im Wert von 75 €.

Full-Service
Das optionale Servicepaket umfasst eine jährliche umfangreiche Überprüfung und Wartung des kompletten Rades sowie die Übernahme verschleißbedingter Reparaturen. Für den Check stehen jährlich 75 € zur Verfügung, für den Verschleiß insgesamt 225 € in 3 Jahren.

Welche Fahrräder kann ich leasen?

Sowohl Fahrräder als auch Pedelecs mit elektronischer Tretunterstützung bis 25 km/h sind leasingfähig.

Welche Leasinglaufzeiten gibt es?

Wir bieten das Leasing für Fahrräder und E-Bikes über eine Laufzeit von 36 Monaten an.

Brauche ich bei einem Leasingrad ein Schloss?

Damit das Sicherheitspaket greift, ist ein Fahrradschloss vorgeschrieben. Zugelassen sind Falt-, Bügel- und Kettenschlösser ab einem Mindestpreis von 50 Euro der Marken Abus und Trelock (u.a.) sowie einer Kombination aus Rahmenschloss und Kette.

Ist mein Fahrrad in den 3 Jahren der Leasinglaufzeit versichert?

Das Rundum-Sorglos-Paket gibt es zu jedem Leasingbike obendrauf! Die inkludierte Vollkasko-Versicherung deckt unter anderem folgende Punkte ab:

Diebstahl
Teilediebstahl
Vandalismus
Unfallschäden
Pannenschäden
Sturzschäden
Totalschäden
Unsachgemäße Handhabung
Material-, Produktions-, Konstrktionsfehler
Höhere Gewalt
Pick Up Service
Freie Werkstattwahl
Akku Defekt (bei E-Bikes)
Elektroschäden (bei E-Bikes)

Kann ich Zubehör wie z.B. Ständer, Taschen, Helm, Gepäckträger usw. mit leasen?

Alles was fest am Fahrrad verbaut ist, kann mit geleast werden.
Fahrradständer können mitgeleast werden. Taschen können teilweise mitgeleast werden, solange sie fest am Rad verbaut sind.
Helm, Handschuhe und Fahrradbekleidung können leider nicht mit geleast werden. Diese müssen seperat gekauft werden.

Welche Fahrräder kann man leasen?

Bei uns können Sie alle Arten von Fahrrädern und E-Bikes (Pedelecs) leasen. Es gibt einen Mindestwert von 499 Euro.

Kann ich mehrere Fahrräder leasen?

Der Arbeitgeber entscheidet, wie viele Räder ein Angestellter leasen darf. Meist sind auch mehrere Leasingverträge erlaubt.

Alternativen zum Fahrrad Leasing

Ihr Unternehmen kann Ihnen kein Bike Leasing anbieten? Wir können Ihnen dennoch ein individuelles Finanzierungspaket schnüren, das perfekt auf Ihre Lebenssituation angepasst ist. Mehr Infos finden Sie unter Zahlmöglichkeiten.