Headerbild

UNSER LEASINGRAD-SERVICE

Fahrrad leasen und bis zu 40 % sparen

Ab sofort können Sie Ihr Fahrrad bei uns leasen. Die monatliche Rate zahlen Sie vom Bruttogehalt und sparen damit Lohnsteuer, Sozialversicherungsabgaben und Mehrwertsteuer. Ihr Bike wird so um bis zu 40% günstiger. Außerdem gibt es gratis ein Rundumschutz-Paket dazu, das optional noch individualisiert werden kann.

Eine ausführliche Infobroschüre erhalten Sie hier zum >>Download<<.

Außerdem können Sie hier direkt berechnen, wie hoch Ihr Vorteil genau ist. Schnell, unkompliziert und natürlich anonym:

Ihre Rundumschutz-Pakete

Durchsicht Inspektion Fullservice
Kurzcheck im Wert von 25 Euro jährl
Check und Wartung im Wert von 75 € jährl
Check, Wartung (75 € jährl), Reparatur von Verschleißteilen (225 € in 3 Jahren)
Fragen Sie uns nach den optionalen Versicherungpaketen
und wir bieten Ihnen nach einer individuellen Bedarfsanalyse das richtige Paket an.

In sechs Schritten zum Traumbike

Schritt 1


Bike auswählen

 

Der Arbeitnehmer wählt sein Wunschrad (Fahrrad oder E-Bike) aus unserem Angebot unabhängig von Typ, Marke oder Hersteller ab einem Verkaufspreis von 499 Euro aus.

Schritt 2


Vorteil berechnen

 

Der Arbeitnehmer berechnet seinen finanziellen Vorteil. Fragen Sie uns danach oder nutzen Sie unseren Online-Rechner - diskret, schnell und unkompliziert!

jetzt zum Fahrradleasing registrieren

Schritt 3


Registrieren

 

Gibt es in Ihrer Firma noch kein Fahrrad Leasing, kann sich Ihr Arbeitgeber schnell und einfach online registrieren. Einfach >>hier<< klicken.

Schritt 4


Antrag freischalten


Ist das Wunschrad gefunden, laden wir Ihre Unterlagen direkt in das Arbeitgeberportal. Sie und Ihr Chef brauchen den Antrag dann nur noch freizuschalten.

Schritt 5


Fahrrad abholen


Der Arbeitnehmererhält einen Code, sobald das Bike abholbereit ist. Er braucht dann nur mit diesem Code zu uns kommen. Kein Papierkram, keine Bürokratie!

Schritt 6


Gehalt umwandeln


Der Arbeitnehmer bezahlt sein neues Wunschrad durch die monatliche Gehaltsumwandlung aus dem Bruttogehalt und spart deutlich gegenüber einem Barkauf.

Häufig gestellte Fragen

► Darf ich mein Leasingrad privat nutzen?
Ja, Sie dürfen Ihr Leasingrad uneingeschränkt privat nutzen und müssen damit nicht zur Arbeit pendeln.

► Welche Leasinglaufzeiten gibt es?
Wir bieten das Leasing für Fahrräder und E-Bikes über eine Laufzeit von 36 Monaten an.

► Welche Fahrräder kann man leasen?
Bei uns können Sie alle Arten von Fahrrädern und E-Bikes (Pedelecs) leasen. Es gibt einen Mindestwert       von 499 Euro. 

► Kann der Arbeitnehmer mehrere Fahrräder leasen?
Ja, der Arbeitnehmer kann mehrere Fahrräder/E-Bikes leasen, wenn der Arbeitgeber dies zulässt.

► Was passiert, wenn der Mitarbeiter das Unternehmen frühzeitig verlässt?
Sollte der Arbeitnehmer das Unternehmen während der Leasing-Laufzeit verlassen, gibt es vier Möglichkeiten:

  • Der Arbeitnehmer begleicht die noch offene Restmietforderung und übernimmt das Fahrrad.
  • Der Arbeitnehmer überträgt das Dienstrad zur weiteren Gehaltsumwandlung dem neuen Arbeitgeber, sofern dieser Bikeleasing unterstützt.
  • Sollte der Arbeitnehmer das Rad nicht übernehmen können, besteht die Möglichkeit, es einem anderen Arbeitnehmer zu überlassen oder es geht in den Fuhrpark des Unternehmens über.
  • Der Arbeitnehmer gibt das Fahrrad kostenlos an den Leasinganbieter zurück.

► Wo finde ich mehr Informationen zum Thema Fahrrad Leasing?
Das Team von Zweirad Würdinger informiert Sie gerne. Sie können uns jederzeit eine E-Mail schicken oder uns telefonisch unter Tel: 08541/910710 kontaktieren. Außerdem bieten wir detaillierte Broschüren für Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Eine Übersicht können Sie >>>hier<<< downloaden. Auf Wunsch besuchen wir Sie auch in der Firma mit unserem Infostand und Testrädern. Fordern Sie noch heute Ihr Infopaket an.