Jetzt lassen wir die Katze aus dem Sack: Wir bekommen endlich eine neue Filiale in Passau. Pünktlich zum Saisonstart 2022 ziehen wir von unserem jetzigen Standort in der Regensburger Straße ins ehemalige Futterhaus in der Äußeren Spitalhofstraße.

Unser Chef Stefan Würdinger ist außer sich vor Freude. „Unser jetziges Geschäft platzt einfach aus allen Nähten. Ich suche schon so lange nach einem passenden Grundstück oder einem geeigneten Gebäude und habe nun das perfekte Objekt bekommen“, erzählt er. Aktuell läuft der Umbau. In dem riesigen Gebäude entsteht eine über 5000 m² große Fahrraderlebniswelt.

Auf knapp 3000 m² wird der Verkaufsraum Platz finden. „Wir wollen das Fahrrad-Feeling spürbar machen. In den alten, engen Räumlichkeiten ist das kaum möglich. Hier präsentieren und verkaufen wir quasi nur. In dem neuen Laden soll der Fahrradkauf zum Erlebnis werden. Es wird viele Details zu entdecken geben, eigene Abteilungen machen das Sortiment übersichtlich, die großen Fenster durchfluten die Räume mit Tageslicht, auf einer Indoor-Teststrecke können die Kunden Ihr Wunschbike unabhängig vom Wetter testen. Sie sollen im Geschäft schon das Zucken in den Waden spüren“, schwärmt Stefan Würdinger. Das Sortiment wird von E-Bikes aller Art über klassische Räder bis hin zu Kinder-Fahrzeugen alles abdecken. Auch für Zubehör und Bekleidung wird in den neuen Räumen endlich genug Platz sein. Sogar eine eigene Abteilung für Motor- und E-Roller ist eingeplant.

Auf weiteren über 2000 m² werden Lagerräume und eine moderne, geräumige Werkstatt untergebracht. „Die Meisterwerkstatt wird ein weiteres Highlight. Sie bekommt eine eigene Zufahrt sowie eigene Parkplätze. In 21 top ausgestatteten Arbeitsbuchten ist endlich genügend Platz für Montage, Service und Reparatur. Außerdem wird es einen Annahmebereich geben, in dem der Werkstattleiter oder sein Vertreter unsere Kunden mit ihren Bikes empfängt.“

Und auch für die Mitarbeiter gibt es einen eigenen Bereich mit Duschen und gemütlichen Aufenthaltsraum. So macht es noch mehr Spaß, morgens mit dem Rad zur Arbeit zu kommen und anschließend frisch geduscht in den Tag zu starten.

Abgerundet wird das Gesamtpaket von zahlreichen Parkplätzen rund um das Gebäude. Und sogar für alle Fitnessfreunde hat Stefan gute Nachrichten: „Das Fitnessstudio Easy Fit wird im Gebäude bleiben. Ich freue mich, dass ich damit eine perfekte Ergänzung zu unserem sportlichen Angebot habe.“

Die Eröffnung der neuen Würdinger-Filiale ist für Frühling 2022 geplant. Pünktlich zum Saisonstart soll die neue Fahrraderlebniswelt erstmals seine Pforten für die Kunden öffnen.

Das bekannte Stammpersonal wird selbstverständlich auch am neuen Standort weiterbeschäftigt. Außerdem werden hier mehrere Arbeits- und Ausbildungsplätze sowohl im Verkauf als auch in der Werkstatt neu geschaffen. Bewerbungen nimmt Stefan Würdinger ab sofort unter karriere@wuerdinger.de entgegen.