Headerbild

Kam, sah – und bleibt!

Jasmin Sonnleitner hat Ihre Ausbildung erfolgreich beendet und jetzt ihren unbefristeten Vertrag unterschrieben!

In den letzten drei Jahren hat Jasmin Sonnleitner in der Zweirad Würdinger GmbH ihre Ausbildung zur Kauffrau im Einzelhandel absolviert. Sie startete in Vilshofen und unterstützt nun schon seit über einem Jahr das Verkaufsteam in Passau. Nun hat die 18-Jährige ihre Abschlussprüfungen erfolgreich abgelegt und einen unbefristeten Vertrag bekommen. Warum sie sehr gerne im Team bleibt, erzählt sie im Interview:


Jasmin, wie hast du deine Ausbildung bei Zweirad Würdinger erlebt?

Die Lehrzeit war toll. Von Anfang an durfte ich alle Aufgaben eigenständig erledigen, ohne je das Gefühl zu haben, alleine zu sein. Meine Kollegen ließen mir freie Hand und haben mir gleichzeitig alles gezeigt, mir erklärt, auf was ich achten muss, welche Neuerungen es gibt usw. Diese Kombi aus selbstständigem Arbeiten und sinnvoller Unterstützung war für mich perfekt.


Was hat dir an der Ausbildung am meisten gefallen?

Kurz: Einfach alles! Besonders im ersten Jahr habe ich so unendlich viele Eindrücke gesammelt. Der unkomplizierte, freundliche Umgang mit den Kunden, das herzliche Einbringen ins Team, die vielen Gespräche und auch die ehrlichen Worte meiner Chefs – das alles hat mich immer wieder beeindruckt und überzeugt.


Was würdest du gerne ändern?

Ich möchte tatsächlich nichts ändern!


Du hast kurzzeitig überlegt, die Zelte in der Heimat nach der Ausbildung abzubrechen und woanders durchzustarten. Was hat dich bewegt, der Arbeit wegen hier zu bleiben?

Ja, ich bin jung und wollte tatsächlich noch mehr von der Welt sehen. Aber ich habe bei Zweirad Würdinger alles, was ich woanders nur schwer oder vielleicht auch gar nicht finden würde. Das Team und die Chefs sind einfach toll, ich liebe Fahrräder und es macht mir eine riesen Freude, meine Kollegen, meine Chefs und vor allem meine Kunden glücklich zu machen. Es geht mir hier gut, also bleibe ich. Ich freue mich extrem, dass ich sofort einen unbefristeten Vertrag bekommen habe.


Was wünschst du dir für die Zukunft?

Ich möchte mich regelmäßig weiterbilden. Nur weil die Lehrzeit jetzt vorbei ist, habe ich noch lange nicht ausgelernt.